DGE-Vernetzungsstellen für Seniorenernährung in Mecklenburg-Vorpommern

Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner (BMEL) übergab am 27. August 2020 in Berlin die Förderbescheide für die Einrichtung der DGE-Vernetzungsstellen Seniorenernährung in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen.

Bundesministerin Julia Klöckner übergibt den Förderbescheid für die Vernetzungsstelle Seniorenernährung für Mecklenburg-Vorpommern an Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus, Foto: © Felix Zahn/photothek.net

Ziel der Vernetzungsstellen für Seniorenernährung ist es, bundesweit das Speisenangebot von „Essen auf Rädern“ sowie in stationären Senioreneinrichtungen durch die flächendeckende Anwendung der DGE-Qualitätsstandards zu verbessern. Dies wirkt sich gleichzeitig positiv auf die Ernährungssituation der Seniorinnen aus. Die Vernetzungsstellen bieten Beratung und Information für Seniorinnen, ihre Angehörigen sowie die Verantwortlichen in der Verpflegung und Betreuung an.

Die komplette Nachricht lesen Sie auf der Seite der DGE MV.