Praxisnah und erlebnisreich …

… das war das Online-Seminar zum Thema: „Essen und Trinken bei Demenz“ am 9. August 2021

Es dauerte nicht lange nach der Ankündigung, da war das Online-Seminar am 9. August 2021 zum Thema: „Essen und Trinken bei Demenz“ der Vernetzungsstelle Seniorenernährung MV ausgebucht.

Unsere fachkundige Referentin Frau Ursula Dany, qualifizierte Diät- und Ernährungsberaterin VFED/VDD und Coach und Supervisorin Hochschule Fulda, erläuterte den Fachkräften aus den Bereichen Küchen, Pflege, Hauswirtschaft und Service sowie Lehrkräften aus Pflegeschulen, Vereinen, Sozialstationen und Selbstständigen die „Auswirkungen von Demenz auf das Ernährungsverhalten“ und die „Mangelernährung als Folge demenzieller Erkrankungen“. In Kleingruppen wurden die 10-Regeln der DGE“ in Anwendung zum Thema Demenz erarbeitet und die „Basale Stimulation zur Nahrungsaufnahme“ in einer kleinen Praxiseinheit von den Teilnehmenden selbst getestet.

„Fingerfood ganz einfach“, hierzu zeigte Ursula Dany in einer Bilderpräsentation kleine Snacks, die ohne viel Aufwand zubereitet und als Zwischenmahlzeit oder als Spätstück gereicht werden können.

Die Teilnehmenden erstellten zusätzlich ihre eigene „Essbiografie“ und weckten damit viele persönliche Erinnerungen. Dabei entwickelte sich ein reger Erfahrungsaustausch.