Bundesweiter Tag der Seniorenernährung

Anlässlich des „Internationalen Tages der älteren Menschen“ findet am 1. Oktober 2021 der erste „Tag der Seniorenernährung“ statt. Dieser Tag wurde von den Vernetzungsstellen Seniorenernährung und ähnlichen Institutionen ins Leben gerufen, um die Bedeutung der Ernährung im Alter stärker in den Fokus zu rücken.

Denn Essen und Trinken beeinflussen die persönliche Lebensqualität, sind wichtige Bestandteile sozialer und kultureller Identität, rufen Emotionen hervor und sorgen durch die Nährstoffaufnahme für die Gesunderhaltung.

„Generationen lernen von Generationen“

Kochen und backen mit Kindern und Senior*innen aus verschiedenen Nationalitäten zum Thema „Obst und Gemüse“

Kooperationsveranstaltung
„Haus der Begegnung Schwerin e. V.“ und der Stadtverwaltung Schwerin, – kommunale Gesundheitsförderung – Mitglied im „Gesunde Städte-Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland“

https://www.in-form.de/wissen/vernetzungsstellen-seniorenernaehrung/

Schlagwörter: