Zum Inhalt springen

Redaktion

Ernährungskompass IN FORM

Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln

Welche Aufgaben haben Vitamine- und Mineralstoffe aus der Nahrung und sind diese gesundheitsfördernder als NEM. Welche Risikogruppen mit Hinblick auf kritische Nährstoffe gibt es? Diese Fragen und noch viel mehr beantwortete Simone Goetz von der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern.

Herbert Thill

Hand in Hand für eine Seniorenverpflegung mit Genuss…

Herbert Thill, Referent für Speiseplangestaltung / Kostformen und Heimkochausbildung (Selbständig Firma smoothfood – Beratung & Konzept, Schulung in Sonderkostformen) aus dem Edertal bei Gellershausen, zeigte den Teilnehmer*innen eine strukturierte Vorgehensweise und Möglichkeiten eines engen Austausches zwischen Mitarbeitenden von Küchen, Pflege, Hauswirtschaft & Co auf.

Gewürze und Kräuter

Kunst der Sinnlichkeit

Unsere Referentin Linda Stefanie Seling-Stoll, Diätassistentin, Lehrkraft für Gesundheitsberufe, Palliative Care für Ernährungstherapeut*innen DGP in Bremen, erläuterte den Teilnehmer*innen, was passiert, wenn im Alter ein oder mehrere Sinne in ihrer Funktion nachlassen oder ganz verloren gehen.

Tag der Seniorenernährung

Tag der Seniorenernährung

am 1. Oktober 2024, dem Internationalen Tag der älteren Menschen, findet zum vierten Mal in Deutschland der „Bundesweite Tag der Seniorenernährung“ statt. Die Vernetzungsstellen bieten aus diesem Anlass einen Online-Fachtag an.

Website der DGE

Auch zu Ostern Eier genießen

Ob bunt angemalt, hart gekocht oder gebacken im Hefezopf. Eier gehören während der Osterfeiertage zu den beliebtesten Speisen. Auch wenn die neuen lebensmittelbezogenen Ernährungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V (DGE) nur ein Ei pro Woche, z. B. als Frühstücksei oder Spiegelei beinhalten, können zu Ostern durchaus mehrere Eier verzehrt werden.

DGE Ernährungskreis

Der NEUE löst den ALTEN ab

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat die lebensmittelbezogenen Ernährungsempfehlungen (Food-Based Dietary Guidelines, FBDG) für Deutschland überarbeitet. Die neuen DGE-Empfehlungen „Gut essen und trinken “ zeigen eine Idealsituation auf.

DGE Rezeptbroschüren

DGE-Rezepte und mehr auf einen Klick

Kochen, genießen, gesund bleiben – die Deutsche Gesellschaft für Ernährung bietet eine kompakte Übersicht über ihr Angebot an gesunden und nachhaltigen Rezepten an. Die Webseite bündelt Medien, kostenfreie Downloads, Rezeptdatenbanken und Links rund um Kochanleitungen und Zubereitungstipps.

Tablet auf dem Esstisch

Jetzt für unsere Veranstaltungen anmelden

Sie können sich jetzt für die Veranstaltungen der Vernetzungsstelle Seniorenernährung MV anmelden. Die PDFs dafür sind in den jeweiligen Veranstaltungen hinterlegt. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung wie in den vergangenen Jahren.